Unternehmensberatung/Schulung

Beratungen bei gewerblichen Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern

Wer wird gefördert?

Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe (einschließlich der Verarbeitung von Abfall zu Sekundärrohstoffen und Rückgewinnung von Wertstoffen aus Abfall), dem Handel, dem Handwerk, dem Gast- und Fremdenverkehrsgewerbe, dem Dienstleistungsgewerbe oder dem Verkehrsgewerbe. Freie Berufe sind von der Förderung ausgeschlossen.

Förderung unternehmerischen Know-hows in Unternehmen

Was wird gefördert?

Jungunternehmen und Bestandsunternehmen können Förderung erhalten für allgemeine Beratungen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung.

Förderung von Beratungsleistungen „Unternehmens Wert Mensch“

Was wird gefördert?

Im Rahmen des Programms unternehmensWert:Mensch (uWM) gibt es Beratungs- und Unterstützungsleistungen in den Handlungsfeldern: Personalführung, Chancengleichheit & Diversity, Gesundheit, Wissen & Kompetenz.

Förderung von Beratungsleistungen für KMU „go digital“

Was wird gefördert?

Beratungsleistungen in den Modulen „IT-Sicherheit“, „Digitale Markterschließung“ und „Digitalisierte Geschäftsprozesse“. Gefördert wird eine gezielte Beratung als auch die konkrete Umsetzung von abgestimmten Maßnahmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen.