Auf Expansionskurs Papier­waben-Spezia­list errich­tet neue Betriebs­stätte in Rostock

Mehr dazu

 

Mehr High-Tech-Produkte aus M-V Schweizer Medizin­technik­unternehmen siedelt sich im Industriepark Schwerin an

Mehr dazu

Erfolgsstories aus MV

Mecklenburg-Vorpommern bietet gute Voraussetzungen für Investitionen. Überzeugt von den hervoragenden Standortfaktoren im Land haben sich in den letzten Jahren bereits führende nationale und internationale Unternehmen aus verschiedenen Branchen in M-V niedergelassen.

Das Wirtschaftsministerium unterstützt neue Unternehmensansiedlungen nach Kräften. Von 2011 bis Ende Juni 2018 wurden im Land 991 gewerbliche Vorhaben mit einem Gesamtinvestitionsvolumen in Höhe von 2,7 Milliarden Euro angeschoben. Das Wirtschaftsministerium hat diese Vorhaben mit Investitionszuschüsse in Höhe von rund 578 Millionen Euro aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) gefördert.

So vielfältig wie unser Bundesland sind auch die Erfolgsgeschichten aus Mecklenburg-Vorpommern. Nachfolgend werden einige beispielhafte Unternehmensansiedlungen und Investionsprojekte in Mecklenburg-Vorpommern vorgestellt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen.