Bestandsaufnahme und Fortentwicklung des Gründungsökosystems in Mecklenburg-Vorpommern

Studie_Gründungsökosystem_MV

Ein dynamisches Gründungsgeschehen ist ein wichtiger Innovationsmotor für die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung Mecklenburg-Vorpommerns. Gründungsaktivitäten sind volkswirtschaftlich von großer Bedeutung: GründerInnen und junge Unternehmen treiben den Wettbewerb an, modernisieren mit neuen Geschäftsmodellen die bestehende Wirtschaftsstruktur und können zur Schaffung neuer und zukunftsfähiger Arbeitsplätze im Land beitragen.

Vor diesem Hintergrund hat das Wirtschaftsministerium MV die Prognos AG mit der Erarbeitung einer Studie zur Bestandsaufnahme und Fortentwicklung des Gründerökosystems des Landes beauftragt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen.