Digitalisierung

Nicht nur im Privaten, sondern auch in allen Teilbereichen der Wirtschaft ist die Digitalisierung im vollen Gange. Dabei verwundert es nicht, dass der Grad an Digitalisierung der Unternehmen im Land sehr unterschiedlich ist. Es zeigt sich, dass die Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnologiebrache mit Abstand am stärksten digitalisiert sind. Studien zeigen, dass auch der forschungsstarke Fahrzeugbau überdurchschnittlich stark digitalisiert ist. Aufholbedarf besteht im Bereich Tourismus und im Produzierende Gewerbe.

Daher setzt die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern auf die Stärkung der Digitalisierung in der Wirtschaft. Unternehmen und ihre Beschäftigten sollen bei der Bewältigung der neuen Herausforderungen im Zusammenhang mit der digitalen Transformation begleitet werden. Unternehmerinnen und Unternehmer werden beispielsweise dabei unterstützt ihre Geschäftsprozesse von analog auf digital umzustellen und neue Geschäftsfelder zu entwickeln. Insgesamt ist das Ziel den Grad der Digitalisierung in den Unternehmen unabhängig von Branchen und Unternehmensgröße weiter auszubauen.

Wesentliche Grundlage für diesen Transformationsprozess ist der flächendeckenden Breitbandausbau, für den sich die Landesregierung einsetzt. In einem ersten Schritt soll der landesweite Ausbau mit 50 Mbit/s umgesetzt werden. Die stufenweise Weiterentwicklung des bestehenden Netzes zu einem für jedermann verfügbaren Hochleistungsnetz trägt zum lukrativen Standort für weitere Wirtschaftsansiedlungen bei.

Ein weiteres Ziel der Landesregierung ist eine zunehmende elektronische Abwicklung von Geschäftsprozessen der öffentlichen Verwaltung, um die Prozesse für Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Wie vielfältig und digital wir in Mecklenburg-Vorpommern bereits sind, zeigen nachfolgende Erfolgsgeschichten.

Erfolgsgeschichten

PLANET IC GmbH, Schwerin

Als eine der größten Digitalagenturen mit IT-Systemhaus & Rechenzentrum in Norddeutschland unterstützt die PLANET IC GmbH aus Schwerin zahlreiche Unternehmen dabei, die Chancen des digitalen Wandels agil zu nutzen. Seit 1992 bietet das Unternehmen umfassende, digitale Dienstleistungen mit modernster Technologie.

Mehr über die PLANET IC GmbH

Trebing & Himstedt Prozeßautomation GmbH & Co. KG, Schwerin

Die Trebing & Himstedt Prozeßautomatisation GmbH & Co. KG wurde 1996 gegründet. Die langjährige Erfahrung in der Produktion verbunden mit Prozess-Know-how machen Trebing & Himstedt zu einem gefragten Beratungsunternehmen für die Industrie 4.0.

Mehr zu Trebing & Himstedt

SIV.AG, Roggentin

Als Unternehmen der Harris Group betreut das Unternehmen aus Roggentin mittlerweile über 300 große und mittelständische Unternehmen in Deutschland und ist einer der führenden Lösungsanbieter für die Energie- und Wasserwirtschaft, um eine reibungslose Abwicklung aller Geschäftsprozesse sicherzustellen. 

Mehr zur SIV.AG