K&H Zerspanung GmbH in Gallin hat Betriebsstätte erweitert

Glawe: Unternehmen hat sich als Spezialist für Metallbearbeitung etabliert – 25 Arbeitsplätze werden gesichert, vier neue Jobs entstehen

06.02.2019

Die K&H Zerspanung GmbH hat ihre Erweiterung der Betriebsstätte in Gallin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) abgeschlossen, um Nachfragen ihrer aus dem norddeutschen Raum stammenden Kunden zu bedienen. Das Unternehmen bearbeitet Metallteile in Einzel- und Serienfertigung für die Industrie. „Die K&H Zerspanung GmbH hat sich als Spezialist für die Metallbearbeitung auch überregional etabliert. Die geplante Erweiterung ist notwendig geworden, um bestehende und neue Aufträge optimal abzuarbeiten. Mit den Investitionen werden 25 Arbeitsplätze gesichert und vier neue Jobs geschaffen“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe. Derzeit sind über 50 Mitarbeiter im Unternehmen tätig.

 

Erhebliche Erweiterung der Maschinenkapazitäten

Die Produktionsstätte wurde nun ausgebaut. Die vorhandene Halle ist durch einen Anbau erweitert worden und Investitionen in Fräs-, Dreh- und Schleifmaschinen sowie Werkzeuge getätigt. So soll nach Unternehmensangaben eine erhebliche Erweiterung der Maschinenkapazitäten möglich sein. „Mit der Investition sichert sich der Betrieb weitere Wettbewerbsvorteile, da wachsende Ansprüche der Kunden an Präzision, Vielfalt und Qualität künftig schneller erfüllt werden können“, sagte Glawe.  

 

Wirtschaftsministerium unterstützt vor Ort

Die Gesamtinvestitionen des Unternehmens für die Erweiterung betragen mehr als 2,7 Millionen Euro. Das Wirtschaftsministerium unterstützt das Vorhaben aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) in Verbindung mit Mitteln aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) in Höhe von knapp 533.000 Euro.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen.